Die Obleute der Kreisgruppe

Schießwesen

Markus Großmann

Obmann für Schießwesen

Dagstuhler Str. 86
66687 Wadern-Morscholz

06838 900160

0173 5900109

gro@grossmann-morscholz.de

Markus Steiner

Stellv. Obmann für Schießwesen

Kreuzstr. 9
76863 Herxheim-Hayna

0152 52304383

sarnstall@gmx.de

Jagdhundewesen

Christian Schnepf

Obmann für Jagdhundewesen

Forststr. 10
76857 Dernbach

06345 8968
06345 918858
0152 28850772
c.schnepf@suew-jaeger.de

René Roger Kirsch

1. Stellv. Obmann für Jagdhundewesen

Am Steinmetzbrünnel 7
76846 Hauenstein

06392 994520
r.r.kirsch@suew-jaeger.de

Melissa Michel

2. Stellv. Obfrau für das Jagdhundewesen

Weinstr. 85
76857 Albersweiler

0176 23914660
m.michel@suew-jaeger.de

Wildbretmarketing

Fritz Rück

Obmann für Wildbretmarketing

Großgasse 74
76879 Hochstadt

06347 918387
f.rueck@suew-jaeger.de

Kerstin Miksch

1. Stellv. Obmann für Wildbretmarketing

Jagdliches Brauchtum

Klaus Mewes

Obmann für jagdliches Brauchtum, Hornmeister der JHBG Südliche Weinstraße

Im Klemmental 7
76857 Albersweiler

06345 9598230
0170 7827953
k.mewes@t-online.de

Andreas Kauther

Stellv. Obmann für jagdliches Brauchtum

Hauptstr. 80
76872 Erlenbach

07275 2825
0160 96361887
a.kauther@suew-jaeger.de

Öffentlichkeitsarbeit

Sascha Diebel

Obmann für Öffentlichkeitsarbeit

+49 160 99161100

sascha.diebel@online.de

Britta Mann

stellv. Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit

Orensfelsstr. 1
76857 Albersweiler

britta@k-mewes.de

Herbert Tritscher

stellv. Obmann für Öffentlichkeitsarbeit

Am Jagdstock 36
76829 Landau

06341 32903
0172 6308657
h.tritscher@suew-jaeger.de

Presse und Informationsdienst

Michael Frech

Obmann für Presse und Informationsdienst

Großgasse 65
76879 Hochstadt

06347 8612
0176 85609783
m.frech@suew-jaeger.de

Franz-Josef Steiner

1. Stellv. Obmann für Öffentlichkeitsarbeit, Bereich Foto

Friedhofstraße 5
76889 Schweigen-Rechtenbach

06342 919723
06342 919724
01522 9003140
f.steiner@suew-jaeger.de

Natur- und Umweltschutz

Dr. Christian Pfeiffer

Obmann für Natur- u. Umweltschutz und Landespflege

Ostbahnstr. 30
76829 Landau

06341-4045
06341-919954
c.pfeiffer@suew-jaeger.de

Peter Theis

1. Stellv. Obmann für Natur- u. Umweltschutz und Landespflege

Hainbachring 16
76879 Hochstadt

0152 22770002
p.theis@suew-jaeger.de

Junge Jäger

Fabian Sigmund

Stellv. Obmann „Junge Jäger“

Klostergasse 13
76857 Eußerthal

f.sigmund@suew-jaeger.de

Kreisjagdmeister

Jörg Sigmund

Kreisjagdmeister

Klostergasse 13
76857 Eußerthal

06345 2404
06345 918169
0175 1850510
j. sigmund@suew-jaeger.de

Paul Hammer

Stellv. Kreisjagdmeister

Landauer Straße 46c
76833 Böchingen

06341 88429
06341 20695
0172 7426798
p.hammer@suew-jaeger.de

Der Kreisjagdmeister ist als Berater der Unteren Jagdbehörde in allen mit der Jagd in Zusammenhang stehenden Fragen zu hören. Die Vorbereitung jagdlicher Angelegenheiten kann ihm übertragen werden. Der Kreisjagdmeister ist Ehrenbeamter des Landes.
In kreisfreien Städten sollen die Aufgaben des Kreisjagdmeisters bei der Unteren Jagdbehörde durch Verwaltungsvereinbarung auf den Kreisjagdmeister bei der Unteren Jagdbehörde eines angrenzenden Landkreises übertragen werden.

Der Kreisjagdmeister und sein Stellvertreter werden auf die Dauer von fünf Jahren gewählt; beim Ausscheiden eines Gewählten wird dessen Nachfolger für die Dauer der noch laufenden Amtszeit des Ausgeschiedenen gewählt. Die Wahl bedarf der Bestätigung der Unteren Jagdbehörde.

Seine Tätigkeiten im Kreisjagdbeirat (Auszug aus § 36 LJG)

Bei jeder Unteren Jagdbehörde wird ein Jagdbeirat (Kreisjagdbeirat) gebildet, der die Jagdbehörden in allen wichtigen Fragen der Jagdverwaltung zu beraten hat. Er wirkt bei der Bestätigung oder der Festsetzung der Abschusspläne mit (§21 Abs. 2 Satz 1 des Bundesjagdgesetzes).

Die Sitzungen des Jagdbeirates werden durch den Kreisjagdmeister einberufen und geleitet.